pressemitteilung

JA-Vertreter bestätigen: Kein Rechtsruck in der Jungen Alternative für Deutschland

Die jüngst in der Presse verbreiteten Behauptungen des zurück- und ausgetretenen Vize-Vorsitzenden Hagen Weiß, die Junge Alternative für Deutschland rücke nach rechts, haben unter hochrangigen Vertretern der JA zu Irritationen geführt. In einer Stellungnahme erklärte der Co-Vizevorsitzende Krzysztof Walczak, der mehrere Monate lang mit Hagen Weiß im Bundesvorstand saß, zu Weiß‘ Anschuldigungen: „Ich kann mir…

Details