JA-Kommentar-Juncker

J. C. Junckers Vorstoß zur Schaffung einer EU-Armee: Großmachtgedanken eines Luxemburgers

Man könnte meinen, es wäre noch Karneval und die letzten Jecken hauen in einer Zeit, in welcher Kriege und Krisen allgegenwärtig sind, den letzten großen Witz raus, wenn schon der Charlie-Hebdo-Karnevalswagen in Köln in der Garage bleiben muss.

Jean-Claude Juncker, gerade ein Jahr im Amt des EU-Kommissionspräsidenten, meint es aber todernst: eine EU-Armee, das Allheilmittel gegen den IS, gegen Putin und vielleicht die neue Blauhelmtruppe Europas, die auch noch die NATO ersetzen soll, überspitzt formuliert.

Details